Schule bei der Feuerwehr

Zu Gast bei der Feuerwehr waren die beiden 3. Klassen der Grundschule
Schnaittenbach mit ihren Klassenleiterinnen Frau Sperber und Frau Schmidl. Nach
der Begrüßung im Gerätehaus zeigte stellv. Kommandant Uli Reindl anhand einiger
Schaubilder auf, welche Aufgaben die Feuerwehr hat, wie Feuer entstehen kann
und wo die Unterschiede zwischen gutem und bösem Feuer liegen. Anschließend
zeigten Julia Mutzbauer und Christian Kraus den wissbegierigen Schülern die
Fahrzeuge und das Gerätehaus. Höhepunkt des kurzweiligen Vormittags aber war
die Rückfahrt zur Schule mit den Feuerwehrfahrzeugen, die von stellv.
Kommandant Karl Hottner und Tobias Kraus gelenkt wurden. Erneut zeigte sich,
wie wichtig und wertvoll die Zusammenarbeit zwischen Schule und Feuerwehr ist.
Die beiden Klassenleiterinnen Frau Sperber und Frau Schmidl dankten für die
sinnvolle Ergänzung zum Unterricht.